Kranführerschein am 13.09.2016

Eine gute Ausbildung ist die ideale Grundlage für einen reibungslosen Einsatz auf der Baustelle. Wir konnten wieder einer Gruppe Kranführern den sicheren Umgang mit den verschiedenen Krantypen, in Form eines Führerscheins, bestätigen. Dazu mussten die Teilnehmern im theoretischen  und praktischen Teil unter Beweis stellen, dass sie die erlernten Dinge aus dem Unterricht auch anwenden können. Zum letzten Mal fand der theoretische Teil im Schulungsraum auf dem alten Firmengelände in der Riedhäuserhofstraße statt. Zukünftig wird die Theorie im neuen Schulungsraum auf dem Gelände in der Bergfeldstraße, auf dem auch schon jetzt der praktische Umgang mit Kranen geübt wurde, stattfinden.

Wenn SIE auch Interesse an einer Schulung von uns haben, können Sie sich gleich hier informieren!